aopix.ch

 

Adrian Overney, ein einfacher, unkomplizierter Hobbyfotograf,

der gerne Outdoor unterwegs ist.


"Die Natur hat manches Unbequeme zwischen ihre schönsten Gaben gestreut" . Goethe

 

Schon immer fühlte ich mich wohl in der Natur. Ich mag die raue-, kalte-, peitschende- wie auch die glatte-, warme- und ruhige Seite von ihr. So spiegelt sich die Leidenschaft für die Natur auch in meiner Fotografie wieder.

Seit dem Jahre 2012 beschäftige ich mich ernsthaft mit der Fotografie und lasse mich immer wieder von der Natur beeindrucken. Es ist ein schönes Abenteuer "das perfekte" Bild zu jagen. Oft bin ich dafür stundenlang wenn nicht Tage auf Touren, hauptsächlich in den Voralpen, unterwegs und übernachte dabei auch gerne in dieser wunderbaren Landschaft. Die Geschichte hinter dem Bild lässt mich nachdenken, verweilen und geniessen, auch wenn dies bedeutet, zu frieren, zu warten und sich zu gedulden. Genau das macht für mich die Fotografie aus.

Respekt vor der ganzen Schöpfung, die Liebe zu den Bergen und unserer Landschaft vor der Türe sind mir wichtige Werte, welche ich mit meiner Fotografie versuche an den Betrachter weiterzugeben.

 

"Wenn ich die Geschichte in Worten erzählen könnte, brauchte ich keine Kamera herumzuschleppen" Lewis Hine

"Team aopix.ch" unterwegs auf der Jagd nach dem perfekten Bild